Coaching

Ihre Kunden kommen einfach nicht auf den Punkt, oder sie ziehen sich aus dem Prozess zurück?

Der Blick auf die Gefühlsmonster®-Karten öffnet neue Gesprächsebenen.

 

Die Gefühlsmonster helfen dabei, sich zu fokussieren und herauszufinden, worum es wirklich geht. Coachees melden immer wieder zurück, dass diese Klärung leichter und schneller möglich ist als beim Nachdenken über die Situation, und manchmal tauchen sogar überraschende zusätzliche Gefühle auf, die das Bild vollständiger machen.


Erfahrungsbericht

Was mich an den Gefühlsmonstern so begeistertHR5A1977

“Vor einigen Tagen fragte mich eine Kollegin, was mich an den Gefühlsmonstern so begeistert. Vielleicht kann ich das mit folgendem Beispiel aus meinem Coaching-Alltag veranschaulichen:

Im Verlauf eines Coachings kamen wir auch auf die private Situation des Kunden zu sprechen. Er schilderte, wie der letzte Abend mit einem typischen Streit mit seiner Frau endete.

Ich fragte, wie er sich zukünftig in vergleichbaren Situationen gerne fühlen möchte und welchen Unterschied dies machen würde. Dies konnte er zunächst schwer beantworten: Er wolle sich einfach gut fühlen.”

Weiterlesen

 

 

Weitere Erfahrungsberichte zum Thema finden Sie über die Schlagwort-Wolke “Mehr erfahren”.


Wenn Sie sich die Gefühlsmonster zu eigen machen möchten, um damit zu arbeiten, finden Sie hier eine Anleitung als pdf zum kostenlosen Download.

Erste Schritte Coaching und Beratung (PDF)