Einfühlung im Kindergarten

Das folgende Feedback erreichte uns von einer Kindergartenerzieherin. Es hat uns sehr berührt zu hören, mit welcher Leichtigkeit sich die Kinder dort auch mit unangenehmen Gefühlen auseinandersetzen und sich auch schon an das anspruchsvolle Thema des “Sich-Einfühlens” wagen: “Unsere Kinder freuen sich schon immer richtig auf den Einsatz der Gefühlsmonster-Karten in unserem Mittagskreis, wo wir […]

Ein Monsterfreund zum Verstecken

Ein wunderbares Feedback einer Kindergartenerzieherin zur Arbeit mit den Gefühlsmonster-Karten: “Einer unserer Fünfjährigen nahm schon eine ganze Weile am Mittagskreis teil und wollte sich aber nie selbst äußern. Ich habe ihm immer wieder angeboten, dass auch er sich mal ein Monster aussuchen könnte, aber er hat immer abgelehnt – nein, will er nicht. Eines Tages […]

Gefühle spielend darstellen mit den Gefühlsmonstern

“Liebes Gefühlsmonster-Team, eure Karten helfen uns dabei, Konflikte zu lösen und die komplizierten inneren Gemütsverfassungen aufzudecken, in denen wir uns manchmal allzuleicht finden, sie aber weniger leicht wieder lösen können, also z.B. Ärger, Traurigkeit, Enttäuschung, Aufregung etc. Das folgende Monsterspiel spielen wir gerne mit Kindern (manchmal sogar schon mit Zweijährigen): Wir legen alle Karten zusammen […]

Gefühlsmonster in Kitas

Hier der Erfahrungsbericht einer Erzieherin: “Wir setzten die A4-Karten in der Kinderkonferenz mit 5- und 6jährigen Kindern ein – und rechneten damit, dass sie, wie sonst oft, sich den Vorrednern anschließen. Stattdessen passierte folgendes: Ein Mädchen brach in Tränen aus und nutzte diese Runde, um einen Beziehungskonflikt zwischen ihr und zwei anderen Mädchen zu beschreiben. […]