Gefühle-Letter Nr. 77 – Vertrauen

Wussten Sie, dass es Ihr Gehirn am besten trainiert, wenn Sie vertrauen können? Dass dies Ihrem Gehirn hilft, seine wunderbaren Fähigkeiten zu erhalten und zu erweitern, mehr als intellektuelle Aktivität oder Meditation? Die Forscher, bei denen ich dies gefunden habe, nennen acht gute Wege, das Gehirn zu trainieren (siehe * – Text ganz unten.), und […]

Gefühle-Letter Nr. 60 “Schritt 4”

Liebe Leserin, lieber Leser, nach einer großen Sommerpause hier nun der vierte Schritt zum Thema, warum es sinnvoll ist, sich darum zu bemühen, Gutes stärker wahrzunehmen. Erinnern Sie sich? Schritt 1: Positive Ereignisse zu einem positiven Erlebnis machen. Wahrnehmen, was schön, angenehm, erfreulich ist – d.h. das, was ist, bewusst erleben statt unbewusst vorbeiziehen zu […]

Gefühle-Letter Nr. 50: Gefühle-Zauber

Zur Feier des 50. Gefühle-Letters möchte ich Sie heute bitten, ein kleines Spiel zu spielen. Denken Sie dazu spontan an eine Zahl zwischen 1 und 50, geben diese Zahl in das Suchfeld auf unserer Seite ein und schauen, was für eine Anregung der gefundene Gefühle-Letter für Sie bereit hält. Bitte melden Sie mir Ihre Zahl […]

Gefühle-Letter Nr. 44 “Über Gefühle reden hilft!”

Stellen Sie sich vor: an der University of Carolina haben junge Wissenschaftler beweisen können, dass man sich in schwierigen Situationen besser fühlt, wenn man darüber nachdenkt, wie man sich fühlt, und dies auch benennt. Wir aktivieren damit Teile unseres Gehirns, die für die Regulation unserer Gefühle  zuständig sind und uns dabei helfen, die “Gefühlsmonster” im […]