Die starke Frau und das traurige Gefühlsmonster

Ein Paar, beide um die fünfzig, kommt zur Mediation, um ein paar neuralgische Punkte ihrer Beziehung zu bearbeiten. Ein Thema ist, dass die Firmenfeiern des Mannes, die sie gemeinsam besuchen, seit Jahren anschließend zu erbitterten Streitgesprächen führen.   Sie: “Wir kommen zusammen da an, und dann verschwindet er sofort auf Nimmerwiedersehen mit seinen Kollegen.” Er: […]

Rückmeldung zum Gefühlsmonster Intensiv-Workshop

Das folgende Feedback erreichte uns nach unserem letzten Gefühlsmonster Intensiv-Workshop:   “Nochmals vielen Dank für den heiteren und inspirierenden Austausch zu Deinen Gefühlsmonstern. Meine Skepsis den “Monstern” gegenüber ist verschwunden. Gestern abends habe ich noch mit Freunden zusammen gesessen und ihnen begeistert von den Möglichkeiten,  die Karten einzusetzen, berichtet und wir haben es vor allem gemeinsam ausprobiert. […]

Ein herzerweichender Moment

Vor ein paar Wochen erreichte uns das folgende Feedback von einer unserer Anwenderinnen: “Ich nutze die Karten in meiner Familie und unsere vierjährige Tochter findet sie richtig toll.  Kürzlich war ich unterwegs und Tochter und Papa hatten Streit. Er wollte mit ihr nach draußen gehen und sie war mit anderen Dingen beschäftigt. Als Papa ungeduldig […]

Gefühlsmonster-Pyjama-Party!

Hier ein Bericht darüber, wie die Karten auch zu Hause und mit Freunden neue Ebenen erschließen können: „Vor kurzem bekam ich einen Satz Gefühlsmonsterkarten geschenkt und war schon nach einmaligem Anschauen in die kleinen Kerlchen ‚verliebt‘. Da ich aber selbst nicht in einem therapeutischen Umfeld tätig bin, ging meine erste Begegnung mit den Karten nicht […]

Alles steht Kopf … und wirkt nach!

Eine Kundin berichtete uns kürzlich von ihren ganz persönlichen Erfahrungen mit dem neuesten Pixar-Streifen „Alles steht Kopf“, hier ihr Bericht: “Meine beiden Kinder, 9 und 6 Jahre alt, haben sich schon seit der Ausstrahlung des ersten Trailers vor Monaten auf den neuesten Pixar-Animationsfilm „Alles steht Kopf“ gefreut, denn sie waren fasziniert von der Idee, einmal […]