Gefühle-Letter Nr. 62 “Schönheit”

Gerade verbringe ich die letzten Urlaubstage in meiner zweiten Heimat Sardinien, wo ich täglich eintauche in atemberaubend schöne Anblicke: wild blühende rosa Amaryllis, türkis-blaues Wasser und duftende grüne Pinienwälder vor blauem Himmel.

Zu Hause ist fast schon Herbst, habe ich mir sagen lassen. Da ist mir die Idee der Sommer-Herbst-Collage gekommen: ein Schatzkästchen zum Übergang vom Sommer in den Herbst, das die Schönheit des Sommers mitnimmt in die Schönheit der Herbstzeit. Vielleicht kann ich Ihnen ja hier aus der Wärme Lust darauf machen, diese Schönheit etwas länger wärmend zu bewahren? Und mich schon mit dem Herbst verbinden?

Wir tragen diese Bilder in unseren Herzen – und vergessen sie schnell, wenn unser Fokus auf andere Eindrücke gerichtet ist.

Um sie zu erinnern, kann eine Collage aus Fotos oder selbst gemalten Eindrücken helfen, diese Bilder präsent zu halten. Und tief in unseren Zellen die Freude zu bewahren, die uns mit diesen Eindrücken verbindet.

Während ich mir jetzt den Herbst vorstelle und wofür er für mich steht, sehe ich vor meinem inneren Auge eine glänzende Kastanie, die flammend rot-orange-grünen Wälder meiner Heimat und die wunderbar duftenden Äpfel von der Wiese meines Vaters…. – oh, da taucht noch so viel Schönes auf!

Was für schöne Sommer-Herbst-Momente fallen Ihnen ein? Haben Sie Lust, solch eine Collage zu erstellen? Als kleines inneres Schönheits- und Wärmepolster für die kälter werdenden Tage?

Hier meine Sommer-Collage für Sie:

20171001_182425

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich freue mich über Fotos von Ihren Sommer-Herbst-Eindrücken! Wenn Sie damit einverstanden sind, veröffentlichen wir diese gerne auf unserer Seite.


Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin