Papiere für die Krise und darüber hinaus

Die Kontaktsperre ist verlängert – und an vielen Stellen hat es schon begonnen, in den Familien zu kriseln durch die ungewohnte Situation des “Aufeinander-Hockens”.

Wie haben Sie sich gefühlt, als die neuen Kontakt-Richtlinien der Bundesregierung bekannt gegeben wurden? Erleichtert, weil Änderungen in Aussicht, oder verzweifelt, weil Sie das Zuhausesein mit oder ohne Kinder nicht mehr aushalten?
Wir wissen von Familien, die schon lange erfolgreich mit den Gefühlsmonstern arbeiten und dadurch auch die aktuelle Situation mit ihren Kindern recht gut händeln können. Ein Freund hat uns folgendes erzählt:

Unsere kleine Tochter kommt jetzt jeden Abend mit den Gefühlsmonstern und sagt „Wollen wir jetzt über unsere Gefühle sprechen?“ Meist setzen wir uns dann vor dem Essen kurz zusammen und sprechen darüber, welche Gefühlsmonster uns zur Zeit beschäftigen. Dabei wird gelacht und geweint, und hinterher nehmen wir uns jeder eine Karte dafür, wie wir uns gerne fühlen möchten oder die uns gerade gut tut. Diese Karte darf jeder dann bis zum nächsten Abend behalten.

Um noch mehr Menschen in dieser Situation mit den Möglichkeiten der Gefühlsmonster bekannt zu machen, haben wir dreimal Mittwochs ein gratis Zoom Seminar “Spiele für Eltern” angeboten, letzter Termin – leider ausgebucht – am kommenden Mittwoch. Demnächst als dreiteiliges Online-Seminar für Eltern!

In den vergangenen Tagen haben wir neue Papiere für die aktuelle Situation erstellt, die wir Ihnen auf dieser Seite gratis zum Anschauen und zum Download zur Verfügung stellen.

1. den Gefühlsmonster Notfallkoffer für den Umgang mit extremen Gefühlen – vier Möglichkeiten, im Affekt wieder zu sich zu kommen.

Ab Montag als Papier jeder Gefühlsmonster-Sendung beigefügt!

3. Eine 8-seitige Anleitung für Eltern zum Umgang mit ihren Gefühlen und denen ihrer Kinder

Alles gut durchzuführen mit einem unserer Mini-Sets oder dem Dialogset – und mit dem Gefühlsmonster Online-Scan.

Hierzu zwei Informationen:
1. wir haben in unseren aktuellen Zoom-Workshops festgestellt, dass viele Menschen unsere kostenlose Möglichkeit, mit den Gefühlsmonstern zu arbeiten, nicht kennen. Deshalb hier der Zugang zum Scan: http://scan.gefuehlsmonster.de/, Sie finden ihn auf der Startseite rechts unten.
Anklicken – Monster auswählen – drüber nachdenken was das für Sie bedeutet – Lieblingsmonster wählen, fertig!

2. was wir vorher selbst nicht wussten: wenn Sie mit Ihren Freunden, Arbeitskollegen oder Familienmitgliedern über Zoom kommunizieren, können Sie über die “Bildschirm zeigen” Funktion gemeinsam den Gefühlsmonster-Scan verwenden, einzelne Karten durch “Stempel” markieren und sogar unser neues Spiel miteinander spielen!!

Wer das praktisch erleben möchte: am Dienstag 21.und 28.4. gebe ich einen gratis Mini-Workshop über Zoom zum Umgang mit den Gefühlsmonstern im Team – von 17-18 Uhr.
Die letzte Viertelstunde ist reserviert für Menschen, die mit mir gemeinsam unser Spiel “Ganz das Leben” spielen möchten. Das Spiel funktioniert komplett mit dem Online-Scan, für die Arbeit im Team ist es hilfreich, wenn Sie Ihre Gefühlsmonster®-Karten bereit halten. Bitte melden Sie sich hier an: lhc@gefuehlsmonster.de.

So, nun wünschen wir Ihnen gute Gesundheit und immer wieder auch Freude. Nicht zu vergessen: loben Sie sich, mindestens einmal am Tag! Dafür, dass Sie wieder einen Tag in dieser Krise durchgehalten haben, und für alles, was Ihnen bei näherem Hinsehen als Lernerfolg einfällt. Lassen wir mal unsere kritischen Anteile zur Seite und schätzen all das wert, was wir uns jetzt neu als Fähigkeiten erwerben. Das hilft, seelisch gesund zu bleiben!

Im Namen des gesamten Gefühlsmonster-Teams grüße ich Sie von Herzen,

Lilli Höch-Corona