Hilfe für Eltern – und Gefühlsmonster-Spiele-Abend ab jetzt regelmäßig!

In den letzten vier Wochen durften wir ja bereits mit einigen von Ihnen  Erfahrungen mit Webinaren sammeln. Noch einmal herzlichen Dank an alle, die sich mit uns in unseren virtuellen Seminarraum “gezoomt” haben!

Viele von Ihnen haben angemerkt, dass sie durch die Webinare spannende neue Möglichkeiten zur Arbeit mit den Karten für sich entdeckt haben. Hier ein Feedback einer Teilnehmerin aus einem Spiele-Webinar:

“Vielen Dank für die schönen Spielideen mit den Gefühlsmonstern. Ich habe die Karten sonst eher in der Beratung eingesetzt und war daher ganz überrascht, dass man mit den Karten auch so spielen kann. Das hat mich auf jeden Fall inspiriert, die Monster auch einmal so mit der Familie auszuprobieren.”

Ihr Feedback und die große Nachfrage haben uns angespornt. Deshalb gibt es ab jetzt bis auf weiteres am Dienstag Abend das Webinar “Gefühlsmonster-Spiele entdecken”!

Für alle Interessierten, die einen spielerischen Einstieg und Anwendungsmöglichkeiten der Karten entdecken und gemeinsam ausprobieren möchten.

Anmeldungen nehmen wir ab jetzt für die folgenden Termine entgegen (immer 19.30h bis 20.30h):

12. Mai/19. Mai/26. Mai/2. Juni 2020 – Bitte per Mail an: buero@gefuehlsmonster.de

In Anlehnung an das “Paying it forward”-Prinzip haben wir uns folgendes überlegt: Um unser Gefühlsmonster-Familienpaket auch Familien zukommen zu lassen, die den Kaufpreis zur Zeit nicht aufbringen können, bitten wir Sie für diese Abende um einen Kostenbeitrag von 20 Euro – und geben diesen komplett weiter in Form einer Sachspende. Dafür arbeiten wir mit Beratungsstellen zusammen, die die Pakete an Familien weitergeben, für die unser Set eine Hilfe in der aktuellen Zeit sein kann. Wir haben schon Beratungsstellen in Berlin gefunden und freuen uns über Meldungen aus anderen Gegenden!

Weitere Online-Angebote sind bereits in Planung, u.a. Seminare speziell für Kitas, Schulen, Trainerinnen und Trainer und für Paare. Sobald hierzu erste Termine stehen, werden wir Sie an dieser Stelle informieren.

Wir freuen uns darauf, wenn wir Sie virtuell bei einem unserer Seminare willkommen heißen dürfen.

Viele Grüße aus dem Hauptquartier,

Antje Vorndran