Seminar “Einsatz der Gefühlsmonster® im Kontext von Autismus”

Dieses Seminar richtet sich an Menschen mit Autismus, an Familienangehörige von Menschen mit Autismus und an alle, die beruflich Kontakt zu Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen mit Autismus haben.

Inhalt:

  • Einführung in die Thematik “Gefühle”
    • Was sind Gefühle?
    • Wie äußern sie sich?
    • Wozu dienen Gefühle?
    • Sind Gefühle genetisch bedingt, also vererbbar und damit angeboren?
  • Einführung in die Thematik “Autismus”
    • Sind die Ausdrucksformen für bestimmte Gefühle bei allen Menschen gleich oder ähnlich?
    • Kann man das Erkennen von Gefühlen bei anderen Menschen erlernen? Wenn ja, wie?
    • Kann man das Ausdrücken von Gefühlen erlernen? Wenn ja, ist dies sinnvoll?
  • Kennenlernen der Gefühlsmonster-Karten
  • Vorstellung und Erprobung des Signalmonster-Konzeptes aus dem Paket Autismus mit Anwendungsbeispielen

Ziele des Seminars:

  • Erkennen und Respektieren von anderen Arten der Gefühlsäußerung bei Menschen mit Autismus
  • Erarbeiten von Möglichkeiten des Umgangs mit diesen Gefühlsäußerungen
  • Entwickeln der beiderseitigen Fähigkeit zur Perspektivübernahme
  • Deutung und Handhabung von schwierigen emotionalen Situationen
  • Entwickeln von Verständnis für das Entstehen von Überlastungssituationen
  • Prävention von Überlastungssituationen
  •                                                

Seminarleitung: Inez Maus (www.anguckallergie.info)

 

Anmelden

Seminar *

Workshop Datum *

Vorname + Name *

E-Mail *

Telefon

Vollständige Rechnungsadresse *

In welchen Bereichen möchten Sie die Karten anwenden? *

Ihre Nachricht