Gefühlsmonster – “Gefühlen ein Gesicht geben”: Im Therapiealltag leichter über Gefühle sprechen – in Suhr, Schweiz

Lernziele:

Die Teilnehmenden:

  • lernen die Gefühlsmonster®-Karten mit der Herausgeberin und ihrer 15-jährigen Erfahrung in der  Anwendung kennen
  • erfahren den Effekt der Gefühlsmonster®-Karten in der Kommunikation über Gefühle im Einsatz in der Kursgruppe
  • erhalten Inputs um die Gefühlsmonster®-Karten im ergotherapeutischen Einzel- und Gruppensetting anzuwenden (z.B. mit Klienten mit Schmerzen, mit Kindern, mit fremdsprachigen Klienten, mit Menschen mit Aphasie, mit Menschen mit psychischen Störungen)

Hintergrund:
Die Gefühlsmonster-Karten sind ein Handwerkszeug, um Gespräche über Gefühle zu erleichtern. Für die Arbeit mit Klientinnen und Klienten, die nur schwer Worte für ihre Gefühle finden. Mit ihnen lassen sich gewünschte Ziele verankern und Gespräche zwischen Patienten/Klienten und Angehörigen moderieren.

Methoden/Arbeitsweisen im Kurs:
Der Methodenwechsel zwischen Einzel-Arbeit, Kurzvorträgen, Demonstration, Beratungen im Zweier- oder Dreier-Setting unter Supervision und dem Erfahren und Anleiten von Übungen aus der Team -Arbeit hilft, dass Sie einen gleichzeitig intensiven und abwechslungsreichen Seminartag erleben.

Zielgruppe: dipl. ErgotherapeutInnen aus allen Fachbereichen, andere Berufsgruppen sind willkommen

Dozentin: Lilli Höch-Corona

Weitere Informationen zum Download: Gefühlsmonster Gefühlen ein Gesicht geben


Bitte beachten Sie: Anmeldungen zu diesem Seminar erfolgen nur direkt über die Veranstalterin: www.comprendagir.ch bzw. per Mail kontakt@comprendagir.ch

Anmelden

Seminar *

Workshop Datum *

Vorname + Name *

E-Mail *

Telefon

Vollständige Rechnungsadresse *

In welchen Bereichen möchten Sie die Karten anwenden? *

Ihre Nachricht