Gefühlsmonster-Akademie

Seminare in Deutsch | Englisch | Italienisch

GRATIS Impuls Ich hör dir zu

Der Ausbruch des Kriegs in der Ukraine hat auch bei uns neben dem Mitgefühl mit den Menschen dort eine große, große Verunsicherung ausgelöst. Erwachsene und Kinder schlafen schlecht, haben starke Ängste.

Wir bieten deshalb an, Menschen in der uns sehr lieb gewordenen Methode zu schulen, mit deren Hilfe man jemand unterstützen kann, der oder die gerade gefühlsmäßig in Aufruhr ist.

Diese Methode funktioniert besser, wenn Sie die Gefühlsmonster schon kennen. Bitte schauen Sie sich deshalb zur Vorbereitung den Gefühlsmonster-Scan auf unserer Seite an, die Anleitung finden Sie unter dem Fragezeichen oben.

Kann es funktionieren, dass Sie jemand, die oder der gerade eine schwierige Zeit hat, regelmäßig ein- bis dreimal pro Woche fragen wie es ihr/ihm geht? So, dass es dieser Person hilft und Ihnen wenig Zeit nimmt?

Lilli Höch-Corona hat mit ihrer Expertise zu Gefühlen und mit ihrer langjährigen Erfahrung mit den Gefühlsmonstern eine Idee entwickelt, wie so ein Gespräch funktionieren kann. In diesem Impuls-Workshop stellen wir Ihnen vor, warum schon ein kurzer Austausch über Gefühle eine Hilfe sein kann und wie das Ritual aussieht, dass diesem Austausch eine sichere Struktur gibt.

Praktische Übungen und Tipps für das Einhalten des Rituals runden diese Stunde ab.

 

 

Weitergehende Informationen zu dieser Idee finden Sie in unserem Gefühleletter.

 

Zielgruppe: Menschen, die helfen wollen, dass Kinder und Erwachsene in ihrem Umfeld sich verstanden und unterstützt fühlen, gerade jetzt.

Startdatum 06.09.2022
Zeit 18:00 – 19:00
Preis € 0,00
MwSt inkl.
Ort Online


Freie Plätze 17
Anmeldeschluss 06.09.2022 17:30
Status Garantierte Durchführung
Nummer ON1-IHDZ-220906
Nr. Datum Zeit Leiter*in Ort Beschreibung
1 06.09.2022 18:00 – 19:00 Jana Benz Online Ich hör' dir zu